Krawattenknoten.org

Die Krawattenklammer

Seit es Krawatten gibt, gibt es Versuche, sie in Position zu halten. So steckten französische Söldner bei Steinkirchen die losen Enden ihrer Halsbinde in die Weste, und die aus dem militärischen Bereich stammenden Halsbinden, die bis ins späte 19. Jahrhundert hinein aus der Herrenmode nicht wegzudenken waren, wurden am Nacken mit einer kleinen Nadel festgesteckt. Wer einmal versucht hat, ein frisch erworbenes Plastron kunstvoll um den Hals zu drapieren, weiß, dass das mit einer Krawattennadel sehr viel einfacher möglich ist.

Schnell entsatnden reich geschmückte Krawattennadeln, um die Krawatte an der Bewegung zu hindern. Um den Stoff nicht durchstechen zu müssen, kam man auf die Krawattenklammer oder Krawattenspange. Als Schmuckstück wurde sie kurzzeitig beliebt und wenig später auch von Vereinen und Firmen als Werbeträger entdeckt. Dabei ist ihr vordringlicher Zweck eigentlich, die Krawatte am Hemd festzuhalten. Doch während das Aussehen dieser Hilfsmittel seit ihrem Aufkommen Quelle für so manchen Streit war, gab es für das vordringlichste dieser Probleme bislang keine zufriedenstellende Lösung.

Denn nicht nur im unteren Ende rutscht eine Krawatte. Vielmehr ist für den korrekten Sitz vor allem der Knoten entscheidend. Und während manch einer gar zu solch drastischen Maßnahmen griff, wie die Krawattennadel durch den Knoten zu stechen oder die Krawatte zwischen zwei Kragennadeln zu fixieren, eins taten diese Absurditäten noch nie: gut aussehen.

Heißt das, dass man mit einem rutschenden Krawattenknoten eben einfach leben muss? Glücklicherweise nicht mehr. Die Krawattenknoten-Klammer löst das Jahrhunderte alte Problem und hält den Krawattenknoten fest am Kragenansatz, wo er hingehört.

Getragen wird das Accessoire aus Feinguss in Edelstahloptik unter den Knotenwindungen. Die Klammer wird einfach an das schmale Ende der Krawatte geklemmt und von unten in den Knoten geschoben. Von außen wird das Hilfsmittel bereits von einem einfachen Windsorknoten vollständig verdeckt. Und jeder beneidet Sie um den perfekten Sitz Ihrer Krawatte.




- Anzeige -

Manschettenknöpfe

Manschettenknöpfe auf LaCravate.com